Neue Fakten zu Helmut Lent – Stader Wochenblatt


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from kreiszeitung-wochenblatt

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
services.kreiszeitung-wochenblatt.de/uploads/blaett...

Das Stade Wochenblatt  greift das Thema Helmut Lent in ihrer Ausgabe vom 20.12 auf. Sie berichtet, Michael Quelle, Aktivist aus Stade und Mitglied der Rosa Luxemburg Stiftung, habe seine Ausarbeitung zu Helmut Lent fortgeschrieben. Der Artikel weist auf die letze Ruhestätte des hochdekorierte Nachtjäger-Piloten im Zweiten Weltkrieg hin: den Stader Garnisonsfriedhof. Nach Lent ist seit mehr Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 19. Dezember 2017

Interview mit Detlef Bald Militärhistoriker im NDR zu Lent

Der NDR berichtet in seinem Special  “Streitkräfe und Strategien” über den neuen Traditionserlass. Dabei wird jedoch auch den Traditionserlass von 1982 Bezug genommen: Auch bei der Umbenennung von Kasernen sind die Aussagen des Erlasses von 1982 eindeutig: “Kasernen und andere Einrichtungen der Bundeswehr können mit Zustimmung des Bundesministers der Verteidigung nach Persönlichkeiten benannt werden, die Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 18. Dezember 2017

Ministerium hält sich Entscheidung zu Lent-Kaserne offen

„Der Entwurf des überarbeiteten Traditionserlasses mit Stand vom 16. November ist in den kommenden Wochen noch in der Diskussion innerhalb der Bundeswehr. Der neue Erlass wird erst nach Abschluss dieser Phase sowie einer Vorstellung in noch zu bildenden parlamentarischen Gremien in Kraft gesetzt. Infolge der noch unklaren Zeitlinien einer Regierungsbildung kann aus heutiger Perspektive noch Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 8. Januar 2018

Verbandes zur Pflege der Traditionen der NVA und GT der DDR kritisiert den Traditionserlass

Die Regionalgruppe des Verbandes zur Pflege der Traditionen der NVA und GT der DDR bezieht Stellung zum Entwurf des neuen Traditionserlass der Bundeswehr. Als “Traditionsverband” der NVA und Grenztruppen der DDR fühlen sich diskriminiert – weil sie sich auf eine Stufe mit den Soldaten der Wehrmacht gestellt sehen. Diese – so der Verband zur Pflege Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 8. Januar 2018

Radiobeitrag “Die Bundeswehr und die Tradition” im Bayrischen Rundfunk

Die Bundeswehr und die Tradition Darf eine Kaserne den Namen des Generalfeldmarschalls Rommel tragen oder darf in einer Marineschule ein Ölbild mit dem Titel “Das letzte Gefecht der Bismarck” hängen? Die Bundeswehr steckt noch immer in einer Traditionsdebatte. Zur Diskussion zu Traditionen und zum Entwurf des neuen Traditionserlasses. Radiobeitrag im Bayrischen Rundfunk in der Serie Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 8. Januar 2018

General Zorn zum Traditionserlass

Ein bisschen Wohlfühlen muss schon sein Der Saarbrücker Eberhard Zorn (57) ist einer der ranghöchsten Generäle der Bundeswehr. Der Drei-Sterne-General leitet im Verteidigungsministerium seit diesem Jahr die Abteilung Personal und ist damit Personalchef der 250 000 militärischen und zivilen Mitarbeiter der Streitkräfte. Im Interview mit der Saarbrücker Zeitung. nimmt er Stellung zum Traditionserlass und Traditionen bei Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 8. Januar 2018

Debatte um Tradition – Die Bundeswehr sucht nach neuen Helden – Lent Kaserne

Denn der Traditionserlass der Bundeswehr, der die Traditionspflege in der Armee regelt und Richtlinien beim Umgang mit der eigenen schwierigen Vergangenheit gibt, ist bereits 35 Jahre alt. Seit 1982 ist die Bundeswehr eine andere geworden, viel ist passiert: Das Ende des Kalten Kriegs. Bündnisverpflichtungen in der Nato. Die Aussetzung der Wehrpflicht. Die Bundeswehr als Armee Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 10. Dezember 2017

Veranstaltung im Rathaus zu Mythen und Fakten

Die Referenten Michael Quelle sowie Marc Andreßen von der BI wollten die Teilnehmer über ihren neuen Wissensstand über den früheren Nachtjäger-Piloten der Luftwaffe informieren. Vor allem die viel diskutierte Frage, ob Lent – umstrittener Namensgeber der Rotenburger Kaserne – ein Nazi war, sollte durch die Recherche näher beleuchtet werden. Eine Spurensuche, die einige neue Informationen Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 6. Januar 2018

Rotenburger Jägerbataillon 91 hat es oft mit Auslandseinsätzen zu tun

Einen Einblick in das Aufgabenspektrum des in der Lent-Kaserne stationierten Jägerbtallions 91 bietet die Kreiszeitung und schreibt:” Stationiert sind in der Lent-Kaserne seit Juli 2015 das Jägerbataillon 91, die 3. Kompanie des Versorgungsbataillons 141 und das Sanitätszentrum Rotenburg. Das zur Panzerlehrbrigade 9 gehörende Jägerbataillon ist mit sechs Kompanien und rund 1 000 Soldaten die größte Einheit. Es Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 30. November 2017

Können im Gefecht allein nicht mehr traditionsstiftend

Die Preußische Allgemeine schreibt Neuer Traditionserlass der Bundeswehr zieht klare Trennlinie zu Wehrmacht und Nationaler Volksarmee Das Bundesverteidigungsministerium hat nach einer Reihe sogenannter, teilweise ressortübergreifender, Workshops den Entwurf des neuen Traditionserlasses für die Bundeswehr fertiggestellt. Zwar ging es laut Vizeadmiral Joachim Rühle, Stellvertreter des Generalinspekteurs, bei der Überarbeitung des mittlerweile 35 Jahre alten Erlasses nicht Weiterlesen…

UrlPreviewBox

marc_andressen 30. November 2017