Michael Quelle: „Helmut Lent wurde verklärt“

„Lent ist als Held verklärt worden. Man hat nie genau hingeguckt, was er eigentlich gesagt hat“, so Quelle.
Im Niedersächsischen Staatsarchiv in Stade liegt ein seltenes Exemplar eines Lent-Erinnerungsbuches, verfasst von seiner Frau Lena. Lents Aussagen darin lassen wenig Spielraum für Interpretation, findet Quelle. Im August 1944 schrieb Lent z.B. an Wehrmachtskommandeure: „Die wirksamste Belehrung ist selbstverständlich eine Fahrt durch die zerstörten Städte. Die Besatzung, die dann noch nicht weiß, was sie zu tun hat, ist feige und muß ausgerottet werden. Vor allem aber ist es notwendig, den Soldaten klar aufzuzeigen, was geschehen würde, wenn es den Feinden gelänge, tatsächlich über uns herzufallen. Für uns bleibt als logischer Schluß nur die eine Antwort, daß wir in leidenschaftlicher und fanatischer Weise bis zum letzten Blutstropfen kämpfen.“

Diese Seite kommentieren

Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

Benachrichtigen bei
avatar
wpDiscuz