Totale Erziehung für den totalen Krieg: Hitlerjugend und nationalsozialistische Jugendpolitik

Îm Buch Totale Erziehung für den totalen Krieg: Hitlerjugend und nationalsozialistische Jugendpolitik, erschienen bei Walter de Gruyter GmbH & Co KG, 01.01.2003 – 1315 geht der Autor auf die ideologische und paramilitärische Ausbildung im Jungvolk und der Hitlerjugend ein. In diesen Organisationen war Helmut Lent als “Fähnleinführer” verantwortlich für 120-180 Kinder – als bereits älterer Jugendlicher, der dem Alter nach bereits zur Hitlerjugend (HJ) gezählt hätte. Er blieb dort bis kurz vor seinem Übertritt in die Luftwaffe als 17-Jähriger.

Ausleihbar ist das Buch bei der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen und anderen Büchereien

Frontmatter —
Inhaltsverzeichnis —
Einleitung —
1. Die „Kriegsjugend Adolf Hitlers” in der „soldatischen Bewährung” —
2. Weltanschauung, Medien und Kultur —
3. „Vormilitärische Ausbildung” und „Leibesübungen” der Jugend. Training für den Kriegseinsatz der HJ —
4. Von der Jugendbewegung über das HJ-Gesetz zur Jugenddienstpflicht. Die „Verrechtlichung” der Jugend —
5. Der „Orden des jungen Deutschland”. Das Führerkorps der HJ —
6. Erfassen, überwachen, reglementieren, bestrafen —
7. „Überragende Leistungsmenschen” bei der „Arbeit für Deutschland”. Zur Rolle der HJ in der Arbeitskräfteverwaltung und der Sozialpolitik des Dritten Reiches —
8. Mobilisierung der „rassisch wertvollsten Leistungsschichten”. Die „aufs Land” gerichteten Aktivitäten der HJ —
9. Die HJ und das Ausland —
10. HJ und Schule —
11. „HJ im Kampf um ein gesundes Volk”. Die „Gesundheitsführung der deutschen Jugend” und die HJ-Medizinalorganisation —
12. HJ, Finanzen und Verwaltung —
Quellen- und Literaturverzeichnis —
Abkürzungsverzeichnis —
Struktur und Personal der Reichsjugendfuhrung, Juli/August 1939 —
Führungen der HJ-Gebiete und BDM-Obergaue 1939 —
Struktur und Personal der Reichsjugendfuhrung, 1941 —
1945 —
Führungen der HJ-Gebiete und BDM-Obergaue 1941 —
1945 —
Führungsstrukturen der Reichsjugendfuhrung 1933 —
1945 sowie der HJ-Gebiets- und Bannfuhrungen 1941/42 (Graphiken) —
Kurzbiographien ausgewählter HJ-Führer und BDM-Ffihrerinnen —
Personenregister.

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtigen bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments